Lieferumfang:
1 CD-ROM mit MS-Word-Datein

250.00 EUR
(zzgl. MwSt + Versand)

Produkt-Nr.:
P-001-03-01


Band 01 | Arbeitsschutzmanagement (Handbuch und Methodik auf CD-ROM)

Kompendium Arbeitsschutz

Als Arbeitgeber tragen Sie Verantwortung für die Gewährleistung der öffentlich-rechtlichen Anforderungen in Ihrem Unternehmen.

Die effektive Grundlage für systematische betriebliche Prävention und die Senkung betrieblicher Verluste ist unser Managementsystem als praktisches Handbuch.

Sie erhalten mit unserem Arbeitschutzmanagement-Handbuch ein Instrument zur rechtssicheren Organisation, Prozessdokumentation und praktischen Arbeitsorganisation.


Ihr Nutzen durch unsere Methodik

  • Praxiserprobte Methodik
    • Erstellen Sie Ihr firmenspezifisches Handbuch mit Microsoft Word
    • Dokumentieren Sie Ihre Arbeit im Handbuch
    • Erweitern Sie das Handbuch mit betriebsinternen Unterlagen
    • Nutzen Sie für jeden Schritt Arbeitshilfen
    • Passen Sie die Vorlagen firmenbezogen an
    • Archivieren Sie die Dokumente für einen vollständigen Nachweis
  • Das System ist nach dem Nationalen Leitfaden (NLF) aufgebaut, ISO 9000ff kompatibel, auditierbar und zertifizierbar.
  • Erweiterung durch Module
    Je nach betrieblichen Anforderungen besteht die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Modellen (Band 2-10) zu wählen. Dabei sind Bände 1 bis 10 des Kompendiums Arbeitsschutz modular aufeinander abgestimmt. Sie können einzeln und modular verwendet werden.

  • Bestandteile

    • Sie erhalten ca. 130 Word-Dokumenten um folgende Phasen effizient zubearbeiten und Ihr firmenspezifisches Handbuch zu erstellen.
      1. Politik
        • Unternehmenspolitik
        • Arbeitsschutzziele
      2. Organisation
        • Ressourcen, Zuständigkeiten und Verantwortung
        • Mitwirkung, Rechte und Pflichten der Beschäftigten
        • Qualifikation und Schulung, Dokumentation
        • Kommunikation und Zusammenarbeit
      3. Planung und Umsetzung
        • Erstmalige Prüfung, Ermittlung von Verpflichtungen
        • Ermittlung von Arbeiten, Abläufen und Prozessen
        • Gefährdungsbeurteilung
        • Maßnahmen zur Vermeidung oder Minimierung von Gefährdungen
        • Regelungen für die Betriebsstörungen und Notfälle
        • Beschaffungswesen
        • Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen/ Fremdfirmenkoordination
        • Arbeitsmedizinische Vorsorge, Gesundheitsförderung
        • Änderungsmanagement
      4. Messung und Bewertung
        • Leistungsüberwachung und -messung
        • Untersuchungen, Interne Audits
        • Bewertung durch die Unternehmensleitung
      5. Verbesserungsmaßnahmen
        • Vorbeugungs- und Korrekturmaßnahmen
        • Kontinuierliche Verbesserung