Richtlinie
89/655/EWG
- Inhalt -

Abschnitt I
Allgemeine Bestimmungen

Art. 1 Ziel der Richtlinie

Art. 2 Definitionen

Abschnitt II
Pflichten des Arbeitgebers

Art. 3 Allgemeine Pflichten

Art. 4 Vorschriften für die Arbeitsmittel

Art. 4a Überprüfung der Arbeitsmittel

Art. 5 Spezifisch gefährliche Arbeitsmittel

Art. 5a Ergonomie und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Art. 6 Unterrichtung der Arbeitnehmer

Art. 7 Unterweisung der Arbeitnehmer

Art. 8 Anhörung und Beteiligung der Arbeitnehmer

Abschnitt III
Sonstige Bestimmungen

Art. 9 Änderung der Anhänge

Art. 10 Schlußbestimmungen

Art. 11

Anhang I: Mindestvorschriften nach Artikel 4 Absatz 1 Buchstabe a) Ziffer ii) und Buchstabe b)

1 Vorbemerkung

2 Für Arbeitsmittel geltende allgemeine Mindestvorschriften

3 Zusätzliche Mindestvorschriften für besondere Arbeitsmittel

3.1 Mindestvorschriften für mobile, selbstfahrende oder nicht selbstfahrende Arbeitsmittel

3.2 Mindestvorschriften für Arbeitsmittel zum Heben von Lasten

Anhang II: Bestimmungen nach Artikel 4 Absatz 3 betreffend die Benutzung der Arbeitsmittel

0 Vorbemerkung

1 Allgemeine, für alle Arbeitsmittel gültige Bestimmungen

2 Bestimmungen betreffend die Benutzung mobiler, selbstfahrender oder nicht selbstfahrender Arbeitsmittel

3 Bestimmungen betreffend die Benutzung von Arbeitsmitteln zum Heben von Lasten

3.1 Allgemeine Bestimmungen

3.2 Arbeitsmittel zum Heben von nichtgeführten Lasten