BGV C22

Inhalt

I. Allgemeines

§ 1 Geltungsbereich

§ 2 Begriffsbestimmung

§ 3 Anzeigepflichten

II. Gemeinsame Bestimmungen

§ 4 Leitung, Aufsicht und Mängelmeldung

§ 5 Wahrnehmung von Sicherungsaufgaben

§ 6 Standsicherung und Tragfähigkeit

§ 7 Arbeitsplätze

§ 8 Arbeitsplätze auf geneigten Fläche

§ 9 Arbeitsplätze am, auf und über dem Wasser

§ 10 Verkehrswege

§ 11 "Nicht begehbare" Bauteile

§ 12 Absturzsicherung

§ 12a Öffnungen und Vertiefung

§ 13 Schutz gegen herabfallende Gegenstände und Massen

§ 14 Abwerfen von Gegenständen Und Massen

§ 15 Verkehrsgefahren

§ 15a Baustellenverkehr

§ 16 Bestehende Anlagen

III. Zusätzliche Bestimmungen für Montagearbeiten

§ 17 Montageanweisung

§ 18 Transport, Lagerung, Einbau

§ 19 Zugänge für kurzzeitige Tätigkeiten

IV. Zusätzliche Bestimmungen für Abbrucharbeiten

§ 20 Untersuchung des baulichen Zustandes, Abbruchanweisung

§ 21 Absperren von Gefahrenbereichen

§ 22 Unterbrechung von Abbrucharbeiten

§ 23 Einreißarbeiten

§ 24 Abbrucharbeiten mit Baggern oder Ladern

§ 25 Unterhöhlen und Einschlitzen

§ 26 Kurzzeitige Tätigkeiten

V. Zusätzliche Bestimmungen für Arbeiten mit heißen Massen

§ 27 Verarbeiten von heißen Massen

VI. Zusätzliche Bestimmungen für Arbeiten in Baugruben und Gräben sowie an und vor Erd- und Felswänden

§ 28 Sicherung gegen Abrutschen von Massen

§ 29 Maschineller Aushub im Hochschnitt

§ 30 Beräumung von Erd- und Felswänden

§ 31 Verkehrswege an Gruben und Gräbern

§ 32 Arbeitsraumbreiten

§ 33 Um- und Ausbau des Verbaues

§ 34 Neuartige Verbaugeräte

VII. Zusätzliche Bestimmungen für Bauarbeiten unter Tage

§ 35 Beaufsichtigung und Belegeung der Arbeitsplätze

§ 36 Sicherung von Verkehrswegen

§ 36a Personenförderung

§ 37 Sicherung gegen Hereinbrechen des Gebirges

§ 38 Verständigung

§ 39 Beleuchtung

§ 40 Belüftung

§ 40a Belüftung bei Arbeiten in Druckluft

§ 41 Verbrennungskraftmaschinen

§ 42 Mindestlichtmaße

§ 43 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

§ 44 Einrichtungen zur Befahrung, Arbeitsbühnen in Schächten

§ 45 Förderung in Schächten

§ 45a Gasaustritte

§ 45b Flucht- und Rettungsplan

§ 46 Arbeiten nach Fertigstellung des Rohbaues

VIII. Zusätzliche Bestimmungen für Arbeiten in Bohrungen

§ 47 Beaufsichtigung und Belegung der Arbeitsplätze

§ 48 Sicherung des Bohrloches

§ 49 Sicherungsposten

§ 50 Beleuchtung

§ 51 Belüftung

§ 52 Verbrennungskraftmaschinen

§ 53 Mindestlichtmaße

§ 54 Sicherung gegen Hereinbrechen des Gebirges

§ 57 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

§ 58 Schweiß-, Schneid- und verwandte Arbeiten

§ 59 Verwendung von Flüssiggas

§ 60 Unregelmäßigkeiten

IX. Zusätzliche Bestimmungen für Arbeiten in Rohrleitungen
A. Gemeinsame Bestimmungen

§ 61 Vorbereitende Maßnahmen

§ 62 Sicherungsposten

§ 63 Beleuchtung

§ 64 Belüftung

§ 65 Verbrennungsmaschinen

§ 66 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

§ 67 Schweißen, Schneiden und verwandte Verfahren

§ 68 Verwenden von Flüssiggas

§ 69 Unregelmäßigkeiten

B. Ergänzende Bestimmungen für Rohrleitungen mit einem Lichtmaß bis 800 mm

§ 70 Beschäftigungsbeschränkung

§ 71 Aufsicht

§ 73 Rohrleitungen mit einem Lichtmaß unter 600 mm

X. Ordnungswidrigkeiten

§ 74 Ordnugswidrigkeiten

XI. Inkrafttreten

§ 75