News@SIDIBLUME

PM: Besuch chinesischer Ingenieurdelegation

(Pressemitteilung BLUME 2010 Nr1 vom 10.07.2010)

Im Rahmen einer Fachstudienreise von Vertretern des Pekinger Bureau of Quality and Technical Supervision waren sechs Leitende chinesische Ingenieure am 10.07.2010 zu Gast im Magdeburger Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit SIDI BLUME.

Geschäftsführer Hannes-Christian Blume, Beratender Ingenieur IKSA, informierte die chinesischen Fachkollegen über die rechtlichen Rahmenbedingungen in Europa und die Konsequenzen für die Organisation von Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten in Europa und die Aufgaben der überwachenden Institutionen in Deutschland.

Interessiert verfolgten die Gäste einen Vortrag zu Arbeitschutzmanagementsystemen, wie sie bei vielen Kunden von SIDI BLUME erfolgreich eingesetzt werden. Besonderes Interesse der Teilnehmer fanden die verwendeten Prüfmethoden für Arbeitsmittel und die onlinebasierten Ausbildungsmethoden für die Qualifikation der Prüfingenieure.

Über SIDI BLUME:
Aus dem vom Inhaber Hannes-Christian Blume gegründeten Ingenieurbüro entwickelte sich über die Jahre hinweg einer der leistungsstärksten überbetrieblichen sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Dienste Sachsen-Anhalts. Der Firmensitz befindet sich im Jahnring 47 in Magdeburg. Weitere Büros werden im Raum Stendal, Egeln und Dessau-Roßlau unterhalten. Die Firma BLUME ist in Sachsen-Anhalt mit einem Netzwerk flächendeckend präsent. Ca. 1.000 Betriebe und Einrichtungen mit mehr als 30.000 Beschäftigten verschiedenster Branchen und Größen werden regelmäßig durch die Mitarbeiter betreut.