Arbeitsschutzlexikon

Unternehmer

(siehe § 14 BGB)
Unternehmer ist, wer selbständig mittels einer auf Dauer angelegten organisierten Wirtschafteinheit anderen Marktteilnehmern wirtschaftlich werthafte Leistungen anbietet. Der Unternehmer kann eine natürliche oder eine juristische Person sein. Er kann Einzelperson oder Verbandsperson (Gesellschaft) sein.

Rechtsquellen:

. Allgemein
EU -Recht D -Recht  D -Unfallvers.
Rahmen-Richtlinie  
Richtlinie + Gesetz   BGB, HGB  
Verordnung + UVV      
sonstige Normen      

Weitere Informationsquellen: