Arbeitsschutzlexikon

Unfall

Unfälle sind zeitlich begrenzte, von außen auf den Körper einwirkende Ereignisse, die zu einem Gesundheitsschaden oder zum Tod führen.

Der Unfall geht meist ursächlich auf ein menschliches Verhalten zurück.

  • Im Schuldrecht kann eines Unfalls eine Schadensersatzpflicht entstehen.
  • In der Sozialversicherung kann der Unfall einen Versicherungsfall darstellen. Besondere rechtliche Bedeutung haben Arbeitsunfall (Unfallversicherung -siehe auch Unfallanzeige).

Weitere Informationen: